21 mut

#21 Folge – Mut antrainieren Anleitung

Mut ist wie ein Muskel und trainierbar!

Wer mit Mut Dinge angeht, geht aus seiner Komfortzone. Abenteuergefühle können da schon mal entstehen.
Wie toll ist das denn! Und obendrein führt das auch noch dazu, dass Glückshormone ausgeschüttet werden und das Selbst-Bewusstsein so ganz nebenbei damit steigt.

Mut kann man trainieren.
Wie geht das?

Dafür gibt´s hier einige Beispiele im #podcast

————————

Wenn dir diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich über eine Bewertung von dir. Abonniere diesen Podcast und hinterlasse mir auch ein Feedback auf iTunes. Dies dauert maximal drei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast stets zu verbessern und dir die Inhalte zu liefern, die dir wichtig sind. Herzlichen Dank.

———
Mehr Tipps in meinem Blog:
► Hier beschreibe ich Inhalte rund um die Themen Karriere und Leadership.
https://christianebarho.com/blog

► Du möchtest dich und deine Karriere weiter entwickeln? Dann lass uns kennen lernen und buche dein Strategiegespräch.
https://christianebarho.com/free-call/

Follow me on:
► Linkedin: https://www.linkedin.com/in/christianebarho/

30 Minuten für Ihre Persönlichkeit - Kostenlos

100% kostenfrei & unverbindlich

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eleven + two =

Scroll to Top