26 Warum Deep Work wichtig ist

#26 Folge – Warum Deep Work wichtig ist

Heute schon „Deep Work“ gemacht?

Oder gehören Sie zu denjeningen,
die sagen „Dafür hab ich keine Zeit!“.
Gerade dann ist „Deep Work“ wahrscheinlich genau das Richtige für Sie.

Mit Deep Work ist nicht der Bodyshaping Kurs im Fitness Studio gemeint – auch wenn das sinnvoll ist.

Der amerikanische Informatikprofessor Cal Newport inspiriert mit seinem Buch „Digital Minimalism: Choosing a Focused Life in a Noisy World“ und hat diesen Begriff des „Deep Work“ geprägt.

Warum „Deep Work“ wichtig ist und was passiert, wenn wir uns dem nicht widmen – mehr dazu hier in meinem podcast:

———
Wenn dir diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich über eine Bewertung von dir. Abonniere diesen Podcast und hinterlasse mir auch ein Feedback auf iTunes. Dies dauert maximal drei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast stets zu verbessern und dir die Inhalte zu liefern, die dir wichtig sind. Herzlichen Dank.

———
Mehr Tipps in meinem Blog:
► Hier beschreibe ich Inhalte rund um die Themen Karriere und Leadership.
https://christianebarho.com/blog   

►  Du möchtest dich und deine Karriere weiter entwickeln? Dann lass uns kennen lernen und buche dein Strategiegespräch.
https://christianebarho.com/free-call/

Follow me on:
► Linkedin: https://www.linkedin.com/in/christianebarho/

30 Minuten für Ihre Persönlichkeit - Kostenlos

100% kostenfrei & unverbindlich

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − nineteen =

Scroll to Top