Der Ton macht die Musik

#56 Folge – Der Ton macht die Musik

Mit der Digitalisierung und der Arbeit in virtuellen Räumen ist unsere Stimme noch wichtiger geworden als sie es eh schon war.

Wer sich noch nicht mit seiner Stimme beschäftigt hat, für den wird es daher höchste Zeit.
Häufig gehen Selbst- und Fremdbild auch bzgl. der eigenen Stimme weit auseinander. Wer aber seine Stimme „kennt“, wer sich mit seiner Stimme wohlfühlt und die Wirkung auf andere kennt, diese Person wird mit viel mehr Selbst-Sicherheit und Souveränität agieren können. Wer sich nicht damit beschäftigt verspielt einfach großes Potential.

In meiner Arbeit als Leadership Coach gehört auch das Instrument der Stimme dazu. Nicht nur wie ich selbst meine Stimme einsetze sondern eben auch für meine Kunden die Selbst-Kenntnis und Self Awareness der eigenen Stimme. Bei diesem Thema kommt mir nicht nur meine langjährige Leadership (und Coaching-) Erfahrung zugute, sondern auch mein Training an der Schauspielschule und als Synchronsprecherin.

Da die Stimme so immens wichtig ist für unsere eigene Selbstwahrnehmung wie auch in der Kommunikation mit anderen, habe ich dieses Thema hier in diesem Podcast einmal aufgegriffen. Wer noch mehr über Stimme und Körpersprache in der Kommunikation erfahren mag, dem empfehle ich meine Podcast Folge Nr. 18 „Business Tipp – Überzeugend kommunizieren.

30 Minuten für Ihre Persönlichkeit - Kostenlos

100% kostenfrei & unverbindlich

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 − 2 =

Scroll to Top